D&S UnternehmensgruppeD&S Bauunternehmung

SKET-Bürotürme am Bahnhof Süd in Karlsruhe termingerecht übergeben

Die Badischen Neuesten Nachrichten bezeichneten dieses Bauvorhaben in ihrer Berichterstattung Anfang 2019 als das „Projekt der Rekorde“ in Karlsruhe: Der neue Büro- und Seminarkomplex mit einer Gesamtkubatur von 152.000m³ am Bahnhof Süd, den die DIRINGER & SCHEIDEL Bauunternehmung GmbH & Co. KG als Generalübernehmerin für die S.K.E.T Gesellschaft für Immobilienmanagement mbH aus Montabaur schlüsselfertig errichtet.

SKET Bürotürme am Bahnhof Süd in Karlsruhe

„Gearbeitet wurde und wird von unserem erstklassigen Team hier tatsächlich in Rekordzeit“, betont auch Karlheinz Heffner als geschäftsführender Gesellschafter der D&S Bauunternehmung. „Nach nur 30 Monaten Bauzeit konnten wir die beiden Bürotürme mit ihren Gebäudeanlagen termingerecht an unseren Auftraggeber übergeben, und auch hinsichtlich der weiteren Arbeiten liegen wir gut im Zeitplan.“
Die Mieter von S.K.E.T. standen schon vor Baubeginn fest. Rund 2.000 Mitarbeiter sind bereits eingezogen. Das Unternehmen 1&1 von United Internet hat das Gebäudeensemble „West“ komplett plus ca. ein Drittel der Fläche in „Ost“ von S.K.E.T angemietet. Die Deutsche Bahn (DB) übernimmt als Mieterin dort die restliche Fläche. Das noch im Bau befindliche Seminargebäude wird von der DB alleine genutzt.
Der D&S-Auftrag umfasst alle Hoch-, Schlüsselfertig-- und Tiefbauarbeiten, sowie die Werk- und Tragwerksplanung und die technische Gebäudeausrüstung. Die Ausführungsplanung wurde durch die D&S-Planungsabteilung erstellt. Bis zu 350 Mitarbeiter waren zu Spitzenzeiten hier gleichzeitig auf der Baustelle unterwegs. Der Komplex aus den zwei spiegelbildlich angelegten Gebäudeanlagen „Ost“ und „West“ mit zusammen ca. 49.400m² Bruttogeschossfläche stellte baulich höchste Ansprüche an das D&S-Team: Jedes Gebäudeensemble besteht aus einem 12-geschossigen Hochhaus und zwei seitlichen Riegelbauten, die durch drei eingehängte Brückenbauwerke über einen Innenhof miteinander verbunden sind. Sie sind jeweils rund 120 Meter lang und 50 Meter breit. Die DIRINGER & SCHEIDEL Gebäudemanagement GmbH hat für S.K.E.T. die Betriebsführung und infrastrukturelle Betreuung der Gebäude übernommen.
Auch den Erweiterungsauftrag zur schlüsselfertigen Errichtung eines Seminargebäudes mit 3.765m² Bruttogeschossfläche für die DB als Mieterin hatte S.K.E.T bereits frühzeitig an D&S vergeben. Es wird im Frühjahr 2021 bezugsfertig sein; die darunter liegende Tiefgarage ist bereits an den Bauherrn übergeben. Abgerundet wird die D&S-Gesamtleistung mit einem Verbindungstunnel zwischen den beiden Bürogebäuden, der im zu Ende Februar 2021 fertiggestellt sein wird. Wenn im Frühjahr 2021 dann alles „steht“, ist die WIN-WIN-WIN-Situation perfekt: United Internet1&1 und die Deutsche Bahn setzen ein starkes Signal am Hauptbahnhof. Die Stadt Karlsruhe profiliert sich damit weiter als IT-Standort und D&S hat ein weithin sichtbares Zeichen seiner Kompetenz am Bau in der badischen Universitätsstadt gesetzt.
 

Unsere Pressemitteilung finden Sie als PDF in der Anlage.