Aktuelle Immobilienangebote

26.04.2017 - Pressemitteilungen

Q 6 Q 7 für renommierten polis Award nominiert -

- Auszeichnung für Projekte der Stadt- und Immobilienentwicklung
- Stadtquartier ist in der Kategorie „Reaktivierte Zentren“ nominiert
- Q 6 Q 7 schafft Mehrwert für die gesamte Region

Das Stadtquartier Q 6 Q 7 ist in der Kategorie „Reaktivierte Zentren“ für den renommierten polis Award 2017 nominiert. Der polis Award für Stadt- und Immobilienentwicklung würdigt Projekte, die über ihren eigenen Rahmen hinaus einen Beitrag für das öffentliche Wohl einer Stadt erbringen. Er ehrt Mut und Kreativität von Planern und Bauherren, sich neuen Lösungswegen zu öffnen. Demnach entscheidend für die Nominierung von Q 6 Q 7 war der durch die Multifunktionalität geschaffene Mehrwert aus Wohnen, Shopping, Fitness & Wellness, Hotel, Büro- und Praxisflächen sowie der mehr als 1.300 Fahrzeuge fassenden Tiefgarage. Die Entscheidung wird am 17. Mai beim polis convent in Düsseldorf bekanntgegeben.

Nach gewonnenem städtebaulichem Wettbewerb und in intensiver Abstimmung mit der Stadt Mannheim realisierte die DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe als Projektentwickler und Bauherr gemeinsam mit blocher partners, ihrem Partner für Architektur und Design, ein Stadtquartier in den Mannheimer Quadraten Q 6 und Q 7, unmittelbar angrenzend an die Haupteinkaufsmeile Planken. Mit seiner Mischung aus komfortablen Mietwohnungen, Handels- und Gastronomieflächen, Büros, Praxen, Fitness, dem 4-Sterne-Superior Radisson Blu Hotel, Mannheim und einer mehrgeschossigen Tiefgarage reaktivierte das Stadtquartier Q 6 Q 7 einen bedeutenden Innenstadtbereich und verwandelte die einstige 1b- in eine heutige 1a-Lage. Nicht nur vorhandene Wegeverbindungen zwischen der Fußgängerzone Planken und der sogenannten Fressgasse wurden durch Q 6 Q 7 als Flanierzonen wieder belebt. Mit dem Münzplatz und den begrünten Dachgärten im Inneren des Stadtquartiers wurden neue Freiräume von besonderer Güte geschaffen.

Entstanden ist ein lebendiges Quartier mit vielseitiger Nutzung und hoher Aufenthaltsqualität. Die Architektur integriert das Ensemble sensibel in das städtebauliche Umfeld – sowohl formal als auch inhaltlich. Die Herausforderung bestand in der Erhaltung der Mannheimer Quadrate-Struktur und Schaffung eines zusammenhängenden Erlebnisraums.

Das Stadtquartier Q 6 Q 7 steht für Vielfalt, kurze Wege und Heterogenität. Das mischgenutzte Ensemble mit seiner gestalterisch hohen Qualität ist Vorbild für die Renaissance des Urbanen. Auch beim Thema Nachhaltigkeit setzt das Quartier Maßstäbe: Bereits in DGNB Silber vorzertifiziert, strebt es aktuell DGNB Gold an. Es folgt modernsten Energieeffizienzrichtlinien und zeichnet sich durch eine umweltfreundliche Bauweise und ökologische Baustoffe aus.
Das multifunktionale Stadtquartier Q 6 Q 7 hat Mehrwerte geschaffen – nicht nur für die Bewohner und hiesigen Gewerbetreibenden. sondern für die Stadt Mannheim insgesamt und für die ganze Region.


Info Q 6 Q 7 & „Kleine Fressgasse“

DIRINGER & SCHEIDEL (www.dus.de) hat in Mannheim in den Quadraten Q 6 und Q 7 in vierjähriger Bauzeit ein Stadtquartier errichtet, das einzigartige Shopping-Erlebnisse mit komfortablem Wohnen (78 Wohneinheiten), Arbeiten, Gesundheit und einem Fitness First Platinum Swim Club sowie dem Radisson Blu Hotel, Mannheim – mit 229 Zimmern inkl. 13 Long Stay Appartements mit Kitchenetten, sechs Juniorsuiten, drei Suiten und einer Präsidentensuite – verbindet. Von der Bruttogeschossfläche von 117.181 Quadratmetern entfallen auf den Einzelhandel (einschließlich Gastronomie) 18.634 Quadratmeter gewerbliche Mietfläche. Hinzu kommen rund 4.120m² Fitness- und Wellnessfläche sowie Arztpraxen auf ca. 2.776 Quadratmetern.

Gleichzeitig hat DIRINGER & SCHEIDEL das Nachbargebäude „Kleine Fressgasse“ errichtet, auf dessen Bruttogeschossfläche von 37.969 Quadratmetern für den Einzelhandel 8.553 Quadratmeter gewerbliche Mietfläche entfallen. Dazu kommen 5.226 Quadratmeter Büromietfläche und 7 moderne Mietwohnungen.

Informationen zur Projektentwicklung und der Realisierung von Q 6 Q 7 unter http://projekt.q6q7.de/projekt.html
zum Projektpartner für Architektur und Design unter www.blocherpartners.com

Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier. bietet über 65 Marken von Fashion bis Food auf drei Ebenen zum Shoppen und genießen. Q 6 Q 7 Mannheim verbindet einzigartige Shopping-Erlebnisse mit komfortablem Wohnen (78 Wohnungen), Arbeiten, Gesundheit und einem Fitness First Platinum Swim Club sowie dem Radisson Blu Hotel, Mannheim – mit 229 Zimmern inkl. 13 Long Stay Appartements mit Kitchenetten, sechs Juniorsuiten, drei Suiten und einer Präsidentensuite – sowie der Roof Bar mit einem atemberaubenden Blick über Mannheim.

Die Shops in der Mall haben von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr geöffnet, REWE von 8 bis 22 Uhr und dm von 8 bis 20 Uhr.

Direkt im Stadtquartier befinden sich über 1.300 Parkplätze. Die Tiefgarage ist durchgehend geöffnet. Auf allen Ebenen befinden sich Familien- bzw. Behindertenplätze sowie E-Tankstellen. Jeder Stellplatz ist mit einer LED-Anzeige ausgestattet. Grün leuchtende LED-Anzeigen kennzeichnen die noch freien Stellplätze. Die Behindertenplätze sind durch eine blau leuchtende LED-Anzeige gekennzeichnet. Adresse für's Navi: Q 7, 23, 68161 Mannheim.


Veranstaltungen