Seite drucken

zurück

Ausbildung/Studium bei DIRINGER & SCHEIDEL

Rohrleitungsbauer (m/w/d)
Gas, Wasser und Fernwärme

  • Anerkannte duale Ausbildung
  • Dauer: 3 Jahre
  • Findet im Betrieb, in der Berufsschule (Friedrich-Hecker-Schule, Sinsheim) und zur ĂĽberbetrieblichen Ausbildung im ABZ Mannheim statt
  • In den ersten 2 Jahren erfolgt die Grundausbildung zum Tiefbaufacharbeiter, danach 1 Jahr Vertiefungsausbildung zum Spezialfacharbeiter im Rohrleitungsbau
Welche Aufgaben erwarten mich in diesem Beruf?
  • Herstellen von Rohrleitungssystemen fĂĽr Wasser, Gas, Ă–l oder Fernwärme und AnschlieĂźen an Gebäude
  • Ausschachten von Rohrgräben und deren Absicherung
  • Hinablassen der Rohrteile in die Grube
  • Verbinden der Rohrteile in der Baugrube zu einer belastbaren und dichten Leitung, je nach Material des Rohres wird verschweiĂźt, verklebt oder verschraubt
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Leitungen: Du behebst beispielsweise RohrbrĂĽche
  • Schutz der Druckrohrleitungen vor Korrosion und chemischen EinflĂĽssen – moderne Maschinen und Geräte helfen Dir dabei.
Wo verbringe ich meinen Arbeitstag?
  • Ihre Arbeit spielt sich ĂĽberwiegend im Freien ab. Sie arbeiten sowohl im Neubau, als auch in der Sanierung und Instandsetzung auf unterschiedlichen Baustellen.